Hallo liebe Menschen

Willkommen auf meinem kleinen Blog. Ich schreibe hier ab und an über Brettspiele, Tabletops und Rollenspiele die ich gespielt habe, spielen will oder andere damit zusammenhängende Themen. Feedback und Kommentare könnt ihr bei Mastodon schreiben.
Mehr Informationen über mich und diesen Blog findet ihr auf den Seiten Über mich, Datenschutz und Impressum.

Spielend für Toleranz

Nachdem ich das Logo immer wieder gesehn habe, dachte ich mir ich möchte diese Aktion auch unterstützen und ein Zeichen setzen. Aus meiner Sicht ist das eines der Dinge die ich an Brettspielen so sehr mag: man kann damit sehr gut Menschen zusammenbringen. Völlig egal wo sie herkommen, wie sie aussehen oder was sie abseits des Spieltischs so tun. Wichtig dabei ist natürlich Spiele zu wählen die eben nicht rassistisch oder sexistisch oder sont irgend nen kack sind bzw grade bei älteren Spielen darauf aufmerksam machen um sie nicht unreflektiert zu spielen. Bei neueren sollte auf jedenfall der Verlag informiert werden und hoffentlich gibt es dann Neuauflagen so wie zum Beispiel im Fall von Paleo. In dem Spiel geht es um die Steinzeit aber es wurden ausschließlich hellhäutige Menschen abgebildet was geschichtlich betrachtet einfach nicht stimmen kann. Das Logo bzw vorallem auch die ganze Idee dahinter stammt von Udo Bartsch auf seinem Blog Rezensionen für Millionen...

Dezember 18, 2021 · 1 Minute · me

Review: Wannabe Football

Was sagt der Verlag? Wannabe Football ist ein rasantes Fußball-Kartenspiel mit einfachen Regeln für die ganze Familie. Es ist ein Spiel mit Höhepunkten, das das übliche Hin und Her überspringt und direkt zu Torchancen führt. Mit fünf Karten auf der Hand spielst, dribbelst, tackelst und schießt du den Ball, um Tore zu erzielen! Wannabe Football enthält 66 Karten ohne Text oder Zahlen auf den Karten. Regeln in 5 Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Dänisch Wie funktionierts? Wannabe Football ist ein schnelles Kartenspiel für 2 oder 4 Spielerinnen bei dem wir, wie der Name schon sagt gegeneinander Fussball spielen. Dazu verwenden wir zwei Kartenstapel. Einmal die Spielerkarten mit denen wir uns über das Fussballfeld spielen und die Entscheidungskarten die aufgedeckt werden wann immer eine Entscheidung getroffen wird, wie z.b. ob ein Torschuss erfolgreich war. Auf den Spielerkarten ist oben links abgedruckt wo der Ball sich aktuell befindet und wohin er gespielt werden soll....

Juni 7, 2022 · 2 Minuten · me

Rückblick KW22

Dieses mal gibts den Rückblick von zwei Spieleabenden außerdem habe ich noch zwei digtale Brettspiele ausprobiert. Zuerst waren wir Donnerstag Abend bei nem Kumpel. Da ich zuerst da war gabs erstmal ne Runde 7 Wonders Duel. Einfach ein super Spiel um gemütlich zu zweit zu zocken ;). Danach waren wir dann zu dritt und haben Herr der Fritten und danach noch Scotland Yard gespielt. Herr der Fritten ist ein kleines Kartenspiel bei dem wir als Zombies in einem Resteraunt kellnern. Auch wenn der Mechanismus nichts besonderes ist mach das Spiel durch Illustrationen und Namen auf den Resterauntmenus richtig Laune. Zum Klassiker Scotland Yard brauch ich glaub nicht viel sagen außer das wir festgestellt haben das man schon besser mindestens zu viert ist, was mir nicht mehr so bewusst war. Am Sonntag abend war ich dann bei einem Spieltreff in München. Hat mir sehr gut gefallen, werd ich vermutlich jetzt öfter hingehen....

Juni 7, 2022 · 1 Minute · me

Rückblick KW21

Letztes Wochenende war ich zum ersten Mal auf den Karlsfelder Spieletagen (Vorort von München). War richtig gemütlich dort und es hat mich sehr gefreut mal wieder die Atmosphäre von vielen Brettspielerinnen in einem Raum genießen zu können. Organisiert wurde das ganze vom Kornelius-Spieletreff Karsfeld. Gespielt habe ich dort am Samstag Just One ein kooperatives Wort-Assoziations-Spiel, Wannabe Football ein schnelles Kartenspiel bei dem wir gegeneinander Fussball spielen und Robo Chaos hier versuchen wir einen Staubsaugerroboter mithilfe von Programmierkarten gemeinsam über die Staubpartikel zu steuern. Außerdem gibt es noch einen Skiroboter mit ein wenig anderen Bewegungsregeln. Macht richtig Laune und ist schön chaotisch ;). Am Sonntag Abend konnte ich dann noch Hadara ausprobieren. Hat mir richtig gut gefallen. Ein schönes, gemütliches und zugängliches Zivilisationsaufbau-Spiel. Außerdem war ich letzte Woche noch mit meiner Freundin auf einem Straßenfest wo wir ebenfalls Wannabe Football und außerdem noch Punto gespielt haben....

Juni 1, 2022 · 1 Minute · me

Rückblick KW20

In der letzten Woche habe ich das neue Robo Chaos zumindest ein zwei Runden mal angespielt und es ist auf jedenfall vielversprechend ;) Dann war ich am Wochenende in einer Hütte auf der Schwäbischen Alb und dort haben wir zu sechst einige Runden Lucky Lachs gezockt. Super simpel und richtig schnell gespielt - der perfekte Energizer. Von außen betrachtet sieht es folgendermaßen aus: “eine Gruppe Menschen steht brüllend im Kreis, werfen Karten auf den Boden, vollführen verschiedene Checks und wechseln ab und an die Plätze.” ...

Mai 25, 2022 · 1 Minute · me